Ansparen: Verfügbares Geld für sich arbeiten lassen - Teil III

Die letzten beiden Teile befassten sich mit den grundlegenden Informationen über eine neuere Art der Geldanlage.

Meine gemachten Erfahrungen zu diesem Thema sind bisher durchgängig positiv. Mir ist durchaus bewusst, dass auf dieser Plattform auch das ein oder andere "schwarze Schaf" vertreten sein wird. Das mag ärgerlich sein, da du hier etwas von deinen Gewinnen verlieren wirst.

Aber im Großen und Ganzen ist die erzielte Rendite zum jetzigen Zeitpunkt mehr als positiv und gleicht das verlorene Geld mit einem Plus aus. Zumal dieser Anbieter auch Personen mit harten Negativmerkmalen (Haftbefehl, eidesstattliche Versicherung und Insolvenz) vom Angebot prinzipiell ausgeschlossen hat.

auxmoney GmbHJe nach deiner eigenen Risikobereitschaft lässt sich hier einiges an Rendite holen. Du solltest nur nicht gierig werden! Denn es gibt ein schönes Sprichwort: "Gier frisst Hirn!" Auch wenn es manchmal sehr verlockend sein sollte, solltest du sachlich über die dir vorliegenden Informationen entscheiden und dein Bauchgefühl mit einbeziehen.

Seit meinem Start im Februar 2014 läuft bei meinen getätigten Anlagen bisher alles soweit reibungslos ab. Aktuell befinden sich drei Kreditprojekte in der 2. Mahnung. Dies ist aber für mich nicht weiter nervenaufreibend. Dies ist einfach dem Hintergrund geschuldet, dass es hier schon zu mehreren Rücklastschriften von Seiten der Kreditnehmer gab, die allerdings immer spätestens im darauffolgenden Monat ausgeglichen wurden.

Es sollten nur nicht alles Ersparte in diese Art der Anlageform fließen sondern diese sollten auch in andere Anlageprodukte wie Aktien, Fonds, Anleihen oder ähnliches investiert werden um sein vorhandenes Kapital zu streuen. Getreu dem Motto: "Nicht alle Eier in einen Korb legen."

Normalerweise fällt pro investiertem Gebot eine einmalige Anlegergebühr von 1% an. Sichere dir die ersten 1.000,00 € gebührenfrei. Nutz hier einfach die Kommentarfunktion oder schreibe mir eine E-Mail. Dann schicke ich dir eine entsprechende Einladung. Somit sicherst du dir die erste zusätzliche Rendite!

Keine Kommentare:

Kommentar posten