Zieldefinition: Jahresplanung für 2015 - Teil II

Wie bereits mit dem Post Zieldefinition: Jahresplanung für 2015 - Teil I aufgegriffen, möchte ich hier weitere Ziele für das Jahr 2015 niederschreiben.

Mein oberstes Ziel ist es die aktuelle Sparleistung beizubehalten.

Im Anschluss habe ich noch einige Ergänzungen zu den bereits bestehenden Punkten gefunden.

Ergänzungen zu Punkt 1: Staatliche Förderungen nutzen


Durch Abschluss meines vL-Fondsparplan bei ebase habe ich einen weiteren Vertrag abgeschlossen, welcher mir staatliche Förderungen sichert. Hier liegt die Förderung bei 80,00 € pro Jahr am Ende der Laufzeit des vL-Vertrages, wenn eine Einzahlung über die vermögenswirksamen Leistungen von 400,00 € über das laufende Jahr stattgefunden hat. Diese Förderung muss jedes Jahr erneut über die Steuererklärung beantragt werden.

Die Einkommensgrenze liegen aktuell bei einem zu versteuerndem Einkommen von 20.000,00 € für Ledige und 40.000,00 € im Jahr bei Verheirateten.

Wichtig: Diese Prämie gibt es nur, wenn es sich um einen so genannten Aktienfond handelt! (Bspw. DWS Deutschland, WKN: 849096 / ISIN: DE0008490962)

Ergänzungen zu Punkt 3: Erweiterung der Anlagen bei Auxmoney


Neben der Erhöhung der Anzahl der Projekte möchte ich obendrein noch die Zinseinnahmen bei Auxmoney.de von den aktuell bereinigten 59,91 € auf
mindestens 200,00 € erhöhen.

Dies sollte problemlos möglich sein, da viele Projekte aus dem Vorjahr nur teilweise für das laufende Jahr 2014 mit einbezogen wurden.

Ergänzungen zu Punkt 4: Überwachung der Werteentwicklung des Fonds "DWS Deutschland"


Neben der Werteüberwachung vom Fond DWS Deutschland werde ich mich auch nach anderen Aktienfonds umsehen, welche in andere Branchen investieren, umso das Risiko von Kursschwankungen besser zu dämpfen und das Risiko weiter zu streuen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten